Skip to content
21. Februar 2012 / NasiChaim

PokerStars nun auch in Belgien

Deutsch: Die Wahlkreise für den belgischen Senat

Image via Wikipedia

Der Pokeranbieter Pokerstars ist einer der weltweit größten und besten online Pokeranbieter.
Bislang konnten die belgischen Fans den Vorzug von online Pokerstars jedoch nicht nutzen und ein Eintritt in die Pokergemeinde blieb ihnen verwehrt.

Doch nun hat man auch in Belgien die Vorzüge des online Glücksspielgesetzes erkannt – nicht zuletzt wegen der erhofften Staatseinnahmen – und von der belgischen Regierung wurde die sogenannte “Whitelist” erstellt.
Das ist eine Liste auf der sich Anbieter befinden, die für eine Lizenz in Betracht kommen.
Die Lizenz wurde nun erteilt und nun kann man bald auch in Belgien bei Pokerstars online spielen.

Screenshot of the Pokerstars GUI (the "cl...

Image via Wikipedia

Bis jetzt weiß man noch nicht, welche anderen Pokeranbieter eine Lizenz erhalten werden.

Webseiten, die keine Lizenz haben, werden von den belgischen Providern blockiert.

Auch in Frankreich, Dänemark, Italien und Estland konnte Pokerstars eine Lizenz erhalten und nun freut man sich dort sicherlich auch über den baldigen Startschuß in Belgien.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: